Was ist Leichtathletik? - erklärt von FOXI.

Allgemein | Sprint | Langstrecke | Weitsprung | Hochsprung | Ballwurf | Kugelstoßen | Mehrkampf

Allgemeines

"[Leichtathletik ist] die Kunst, im ständigen Kampf gegen die Uhr, die Schwerkraft und den Wind den Mut nicht zu verlieren und sich außerdem noch erfolgreich gegen die hartnäckige Konkurrenz durchzusetzen."
-----
Die Leichtathletik besteht aus mehreren Disziplinen. Zum einen gibt es die Laufdisziplinen wie Sprint, Mittelstrecke und Langstrecke. Zum anderen gibt es die technischen Disziplinen wie Werfen, Hochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen. In der Leichtathletik sind die Wettkämpfer nicht nur nach Geschlecht sondern auch nach Alter getrennt. Da gibt es die Grobeinteilung in Kinder, Jugend, Erwachsene. Die Kinder sind nochmals unterteilt in die Altersklassen U12 (10/11), und U10 (bis 9 Jahre). Die Jugend beinhaltet die Altersklassen U20 (18/19), U18 (16/17), U16 (14 und 15 Jahre) und U14 (12/13). Bei den Erwachsenen gibt es die Altersklassem M/W20 und ab M/W30 jeweils weitere Abstufungen in 5-Jahres-Schritten (35,40-45,...).