Sie sind hier: Tischtennis / Aktuelles

07/12/17

Information zur Hallensperrung Realschule!!!

Information zur Hallensperrung Realschule!!!

Wie bereits bekannt sein dürfte, ist die Turnhalle ab den Sommerferien wegen der Bauarbeiten an der Hoffmann-von-Fallersleben Schule gesperrt

Aufgrund der Sperrung für ca. 1 Jahr ergeben sich dadurch Änderungen im Trainings- und Punktspielbetrieb.

Nach den Schulferien neuer Trainings und Punktspielort:

Glockenberggrundschule Fallersleben, Am alten Gut 10 (Eingang zur Halle über Ziegeltrift)

Trainingsbetrieb - Mittwochs 19:45Uhr bis 22:00Uhr (Herrentraining)
Trainingsbetrieb - Freitags 18:00Uhr bis 22:00Uhr (Kindertraining 18-20Uhr)

Punkspiele für 1. Herren ggf. Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag wird dann gesondert beantragt. 

Abschlussbericht 2016/17 1. Herren

In der Bezirksklasse HE/WOB belegte die 1. Herren des VfB Fallersleben einen hervorragenden 3. Platz mit 26:10 Punkten.

 Nach einer mäßigen Hinrunde mit 10:8 Punkten verlief die Rückrunde mit 16.2 Punkten deutlich erfreulicher. Was den 1.Platz in der Rückrundentabelle bedeutete, aber leider nicht mehr für einen der Aufstiegsplätze reichte, aber sehr positiv mit Blick auf die neue Saison stimmt.

 Unser Neuzugang zur Rückrunde, Michael Kant, fügte sich mit einer 8:2 Bilanz glänzend in die Mannschaft ein. Auch Sven Baumann spielte mit  einer Bilanz von 10:0 Siegen eine herausragende Rückrunde.

Des Weiteren kommt auch das beste Doppel der Liga aus Fallersleben. Hendrik Weigt/Lars Freitag waren diese Saison mit 22:0 Siegen nicht zu schlagen.

Die Mannschaft und Bilanzen in der Übersicht:

1.     Hendrik Weigt (32:4)

2.     Lars Freitag (27:5 )

3.     Ralf Arnecke (18:10)

4.     Michael Kant (8:2)

5.     Sven Baumann (18:10)

6.     Mehmet Yilmaz (3:7)

7.     Christoffer Schmidt (1:15)

Vielen Dank an alle Beteiligten und auf eine erfolgreiche Saison 2017/2018

 Grüße

Lars Freitag

04/23/17

Saisonbericht 2016/17 2. Herrenmannschaft

Liebe TT Freunde,

wie schon in der Vorsaison ist auch in der abgelaufenen Spielsaison

die 2. Herrenmannschaft als Tabellendritter in die Sommerpause gegangen.

Die Spieler spielten alle recht ausgeglichen, wobei das Doppel Bührig / Schröder

als tragende Säule wieder einmal die Spielsaison recht erfolgreich beendete.

Zu bemerken ist auch das Aushelfen der Spieler aus der 3.Mannschaft

als Ersatz in der 2. Mannschaft. Auch diese Spieler, insbesondere Florian Neumann

und Mattias Vogt trugen mit ihren Einsätzen zum positiven Abschneiden bei.  

Als Mannschaftsführer bedanke ich mich für den sportlichen Zusammenhalt und ich

hoffe für die nächste Saison auch auf einen ähnlich erfolgreichen Auftritt.

Mit sportlichem Gruß

Bodo Bührig

Saisonbericht 2016/17 3. Herrenmannschaft

Hallo liebe Tischtennisfreunde,

die Saison 2016/17 ist nun zu Ende. Die 3. Mannschaft vom VfB Fallersleben konnte sich mit 13 Siegen, 3 Unentschieden und keiner Niederlage erfolgreich auf dem 1. Platz absetzen und steigt somit in die 3. Kreisklasse auf. Dafür ein herzlichen Dank meinerseits an die Spieler Nico Wiesner, Matthias Vogt, Rolf Baumann, Reinhard Baumann, Torsten Atze, Dustin Kühn und Gerhard Ohmstede!

Der 1. Platz in der Doppelrangliste belegte Florian Neumann und Matthias Vogt ungeschlagen mit 12:0 Punkten.

In der Paarkreuz Rangliste sowie Spieler Rangliste steht Matthias Vogt an der Spitze der Tabelle.

Ich hoffe das sich unsere gute Leistung in der nächsten Saison wiederspiegelt und wir eine Menge Spaß haben werden.

Bleibt gesund und genießt die freien Ostertage ;-)

Mit sportlichen TT Grüßen

Florian Neumann

VfB Fallersleben III 

Rundlauf-Team-Cup 2017

In diesem Schuljahr startete der Rundlauf-Team-Cup in seine 7. Saison

und kann nun auf eine beachtliche Entwicklung zurückblicken.

Bewegung, Spaß und Action sowie das gemeinsame Erlebnis standen wieder im Mittelpunkt der Veranstaltung.

In Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen Landesschulbehörde rief der Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V. alle Grundschulen der beteiligten Standorte auf, sich an diesem rasanten Schulwettbewerb zu beteiligen. Denn neben viel Bewegung, Spaß, Action und einem tollen Gemeinschaftserlebnis, gibt es zahlreiche Preise zu gewinnen.

Die Grundschulen in Fallersleben wurden herzlich eingeladen, sich an diesem beliebten Wettbewerb zu beteiligen.

In diesem Jahr starteten in den 3. Klassen 9 Teams (45 Kinder) und in den 4. Klassen 8 Teams (40 Kinder)

Das erfolgreichste Team der Klassenstufe 3 war die Gruppe H mit Nick P., Ben, Keno, Angelik, und Nick S.

Das erfolgreichste Team der Klassenstufe 4 war die Gruppe A mit Luis, Jannis, Mahdi, Maximilian und Tim

Diese Teams der Klassenstufen qualifizierten sich automatisch für die Regionalmeisterschaft.

Bei der Durchführung des Wettbewerbs unterstützten sowohl organisatorisch, als auch materiell der Tischtennisverein VfB Fallersleben mit Rolf Baumann, Bodo Bührig und Werner Schröder. Dank gilt auch den Lehrern Freudenthal und Liebert und den FSJ’lern. 

W.S.

 

 

 

 

 

 

 

Werner Schröder

Pressebericht zu „70 Jahre Tischtennis im VfB Fallersleben“

Vor 70 Jahren, im Jahre 1946, wollten die Gründer Tischtennis als Sportart anbieten und fanden mit diesem Vorschlag großes Interesse.

Umso erstaunlicher war, dass es in Fallersleben Menschen gab, die zusammen Sport treiben wollten, obwohl es weder sachgerechte Sportgeräte, oder eine geheizte Halle gab. Die damaligen Tischtennisspieler waren trotz der widrigen Umstände wirkliche Idealisten.

Bereits 1947 gehörten die Aktiven  des VfB Fallersleben zu den stärksten Damen- und Herrenmannschaften im Kreis Gifhorn / Wolfsburg. 

In den 70 Jahren konnten unzählige Erfolge von Spielern und Mannschaften gefeiert werden und  die kontinuierliche Jugendarbeit trägt noch immer erheblich dazu bei, dass auch die kommenden Jahre erfolgreich sein werden.

Am 8. Oktober werden Freunde, Ehemalige und Aktive mit zahlreichen Ehrengästen das Jubiläum feierlich begehen und dabei in Erinnerungen schwelgen.

Fallersleben, im Oktober 2016

01/14/17

Vereinsmeisterschaft 2017

v. l. Sven Baumann, Hendrik Weigt, Ralf Arnecke, Werner Schröder

Tischtennis VfB Fallersleben Vereinsmeisterschaft 2017

 An der Vereinsmeisterschaft haben 10 Spieler mitgewirkt. Es spielte jeder gegen jeden. Hendrik Weigt sicherte sich zum dritten Male in Folge souverän den Vereinsmeistertitel 2017 vor Sven Baumann. Hendrik darf nun den begehrten Pokal behalten.

Den 3. Platz erkämpfte sich der Abwehrspieler Ralf Arnecke.

 In der Trostrunde erkämpfte sich Werner Schröder gegen Florian Neumann den Trostpokal.

 In den Doppeln sicherten sich Ralf Arnecke und Werner Schröder den Vereinsmeistertitel 2017 vor Michael Kant und Matthias Vogt.

 

12/11/16

Bericht 1. Halbserie der Saison 2016/2017

1. Halbserie der Saison 2016/2017

Liebe Tischtennisfreunde,

eine erfolgreiche Hinserie liegt hinter den Mannschaften des VfB.

1.     Herren (Bezirksklasse)

Unsere erste Mannschaft belegt zum Jahresende 2016 mit 10:8 Punkten den fünften Tabellenplatz. Aufgrund diverser Ausfälle trat das Team erst gegen Ende mit voller Truppe an. Daher ist dieser Platz durchaus positiv zu bewerten. Einen großen Anteil am Erfolg hat das obere Paarkreuz und die Doppel. Hendrik Weigt belegt mit 16:2 Spielen den ersten und Lars Freitag mit 13:3 Spielen den dritten Platz in der Staffelrangliste. Auch im Doppel sind die Beiden mit 13:0 Spielen auf dem ersten Platz.

2.     Herren (zweite Kreisklasse)

Unsere zweite Mannschaft belegt nach der Hinserie mit 12:6 Punkten einen sehr guten dritten Tabellenplatz. Das Team spielte fast immer mit voller Truppe und hat aufgrund der ausgeglichenen Leistungen diesen Platz auch verdient. Herausragend spielte im unteren Paarkreuz Christoph Werner. Mit 11:1 Spielen belegt er in der Staffelrangliste den elften und im unteren Paarkreuz den ersten Platz. Auch das Doppel mit Bodo Bührig und Werner Schröder war überaus erfolgreich und steht in der Staffelrangliste mit 10:1 auf dem zweiten Platz.

3.     Herren (vierte Kreisklasse)

Unsere dritte Mannschaft ist nach der Hinrunde mit 15:1 Punkten Herbstmeister!!! Einzig ein Unentschieden gegen Hehlingen/Nordsteimke verhinderte den komplette Durchmarsch. In dieser Mannschaft gab es mehrere super Ergebnisse. Nico Wiesner belegt mit 10:2 den dritten und Matthias Vogt mit 9:2 den vierten Platz in der Staffelrangliste. Florian Neumann ist ohne verlorenes Spiel mit 10:0 auf dem sechsten Platz der Gesamtrangliste und im unteren Paarkreuz bei dem Ergebnis nicht verwunderlich natürlich Erster!!! Durch viele unterschiedliche Doppelaufstellungen taucht kein Doppel in der Liste auf.

Herzlichen Glückwunsch zum Herbstmeister!!!!!

·      Jugend (Kreisliga)

Die Jugendmannschaft belegt zum Jahresende mit 6:6 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Bester Spieler der Staffel war Luis Borg, der mit 10:2 Spielen ganz oben in der Rangliste steht. In den Doppeln stehen Timon Böttger zusammen mit Silas Paukner mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis auf den dritten Platz.

Wir hoffen, dass auch die Rückrunde nach Jahresbeginn 2017 ähnlich erfolgreich wird.

Spartenleiter Hendrik Weigt

 

Glückwunsch zum Herbstmeister 2016/17 3. Mannschaft

Fallerslebener Grundschule gewinnt in den Jahrgangsstufen 3 und 4 den Rundlauf-Team-Cup 2016

 

Der Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup war wieder der Renner im Tischtennissport. Diesmal nahmen sieben Grundschulen mit Teams an der Endrunde in Ehmen teil:

TEILNEHMERTEAMS: GS Fallersleben, GS Regenbogenschule, GS Hattorf, GS Ehmen,  GS Heiligendorf, GS Bunte Schule, GS Altstadtschule Vorstelle.

Ausrichter waren der Tischtennis Fachverband Wolfsburg, TSV Ehmen und der Tischtennis Verband Niedersachsen ( TTVN ) Udo Sialino vom TTVN lobte alle Helfer, Günter Donat, Jenrik Stiege, Gert Otte, Heinz-Peter Kausche, Ralf Schneider, Detlef Steinacker und Werner Schröder für ihr großes Engagement.

An sechs Tischen spielten sie in der Ehmen Sporthalle. Vom Spielfeldrand wurden die Kinder von ihren Lehrkräften und Eltern lautstark angefeuert.

Für die Fallerslebener Sieger gab es jeweils einen Mini-Tischtennistisch und für alle anderen Teilnehmer gab es schöne Urkunden und bunte Tischtennisbälle. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit.  

VFB Fallersleben IV - Saison 2015/16 erfolgreich

Hallo liebe Tischtennisfreunde,

die Mannschaft des VFB Fallersleben IV hat die Saison 2015/16 erfolgreich mit dem vierten Platz beendet.

Punktgleich mit dem dritten Platz, sind wir sehr zufrieden mit unserer Leistung! Wir hatten oft spannende Spiele dabei die immer fair gewonnen oder verloren wurden. Im Anschluss wurden diese manchmal mit einem Bierchen ausdiskutiert.

Unsere Mannschaft wird sich noch zu einem Abschlussessen treffen um die Saison endgültig zu beenden.

Wir freuen uns schon auf unsere Gegner in der nächsten Saison. Ich bedanke mich recht herzlich bei meinem Teammitgliedern Rolf Baumann, Reinhard Baumann, Torsten Atze, Dustin Kühn, Moritz Fischer und Gerhard Ohmstede.

Vielleicht wird unsere Mannschaft noch mit dem einen oder anderen Kollegen verstärkt.

Neue Gesichter sind in Fallersleben immer gerne gesehen und willkommen!

Mit dynamischen Grüßen

Florian Neumann

VFB Fallersleben IV

02/21/16

Jahresbericht 2015

Jahresbericht_2015_Sparte_Tischtennis.doc

Bowlingabend 2016

Am Freitag, dem 29.01.16 trafen sich Mitglieder der Tischtennissparte zu einem gemütlichen und lustigen Abend beim Bowlen.

Im Strike hatten wir zwei Bahnen für zwei Stunden gemietet.

Mit insgesamt 13 Personen haben wir einen tollen Abend mit einer etwas anderen sportlichen Betätigung verbracht.

Neue Profis in einer anderen Sportart konnten wir nicht ausmachen. Das war aber natürlich auch nicht das Ziel (-;;;

Eine kleine Auswertung haben wir aber natürlich trotzdem gemacht:

Die erste Runde gewann Gerhard mit 120 Punkten.

Die zweite Runde gewann Ralf mit der Tagesbestleistung von 150 Punkten.

Die meisten Punkte des Abends in der Gesamtabrechnung erreichte Siegmar mit 303 Punkten.

 

Wir hatten viel Spaß und alle waren sich einig, das so eine Veranstaltung wiederholt werden müsste.

Mit sportlichen Grüßen

Hendrik Weigt (VfB Fallersleben - Sparte Tischtennis)

01/13/16

Vereinsmeisterschaft 2016

Ergebnisse:

Hauptrunde:

1. Hendrik Weigt 3:0

2. Lars Freitag 2:1

3. Sven Baumann 1:2

4. Werner Schröder 0:4

Trostrunde ab dem 5ten Platz:

1. Bodo Bührig 5:0

2. Rolf Baumann 3:2

3. Mehmet Yilmaz 3:2

4. Florian Neumann 3:2

5. Reinhard Baumann 1:4

6.Torsten Atze 0:5

Doppelergebnisse

1. Hendrik Weigt / Florian Neumann 3:1

2. Lars Freitag / Reinhard Baumann 3:1

3. Sven Baumann / Werner Schröder 2:2

4. Mehmet Yilmaz / Rolf Baumann 2:2

5. Bodo Bührig / Torsten Atze 0:5

 

01/19/15

Vereinsmeisterschaft 2015

Zu den Vereinsmeisterschaften konnten 13 Teilnehmer begrüsst werden.

Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die ersten 3 qualifizierten sich jeweils für die

Hauptrunde in der der Vereinsmeister ausgespielt wurde.

Die anderen Teilnehmer spielten in der Trostrunde den Trostpokal aus.

In der Gruppe A starteten:

Hendrik Weigt, Ralf Janik, Ralf Arnecke, Sven Baumann, Werner Schröder und

Christoph Werner.

In der Gruppe B starteten:

Lars Freitag, Emanuele Gargiulo, Marius Riemer, Bodo Bührig, Matz-Ole Maretzke,

Matthias Vogt und Florian Neumann

Trostrunde inklusive Ergebnis:

1.Platz Sven Baumann (Sieger Trostpokal)

2.Platz Werner Schröder

3.Platz Bodo Bührig

4.Platz Christoph Werner

5.Platz Matthias Vogt

6.Platz Matz-Ole Maretzke

7.Platz Florian Neumann

Hauptrunde inclusive Ergebnis:

1.Platz Hendrik Weigt (Vereinsmeister)

2.Platz Ralf Janik

3.Platz Lars Freitag

4.Platz Emanuele Gargiulo

5.Platz Ralf Arnecke

6.Platz Marius Riemer

Nach den Einzeln haben sich noch insgesamt 4 Doppelpaarungen gefunden um den

Vereinsmeister im Doppel auszuspielen.

Ergebnis Doppel:

1.Platz Ralf Janik und Emanuele Gargiulo

2.Platz Werner Schröder und Matz-Ole Maretzke

3.Platz Marius Riemer und Sven Baumann

4.Platz Bodo Bührig und Christoph Werner

Abgeschlossen wurde eine gelungene Veranstaltung mit netten Gesprächen bei etwas

Essen und Trinken.

 

02/05/14

"Rundlauf - Team - Cup" 2014

Grundschulen in Fallersleben mit den Jahrgangsstufen 3 und 4

Der Tischtennis-Verband Niedersachen e.V. bot in Zusammenarbeit mit der Tischtennissparte im VfB - Fallersleben einen Tischtennis-Rundlauf-Wettbewerb an. Ziel war es, Teamgeist, Partnerschaft und Integration im Sport zu fördern.

Mitgemacht haben die Grundschulen in Fallersleben mit den Jahrgangsstufen 3 und 4.

Jeweils 4 Schüler/innen plus ein Ersatzspieler einer Klasse bildeten ein Team. Eingeteilt wurden 8 Teams einer Jahrgangsstufe in 2 Gruppen mit insgesamt 40 Schüler/innen.

Den Schülern/innen wurden die Spielregeln und den Spielablauf von den Betreuern vermittelt.

Der Sportlehrer Sven Freudenthal hatte alle Hände voll zu tun. Disziplin war gefragt.

Nach Schilderung der Trainer vom VfB - Fallersleben, wie Rolf Baumann, Bodo Bührig, Bernd Kramer und Werner Schröder war der Wettbewerb ein Erfolg! Alle Spieler/innen waren begeistert, es gab aber auch Tränen, die schnell getrocknet waren, wenn der Erfolg sich wieder einstellte.

Wir gratulieren den Siegern beider Jahrgangsstufen, die sich für die Stadtmeisterschaft qualifiziert haben.

 

1. Sieger Klasse 3 Grundschule "Eule" Team E Matti, Yannic, Kilian, Niklas, Noel

1. Sieger Klasse 4 Grundschule "Eule" Team B Tobias, Christian, Malvin, Tom, Marc

 

10/06/13

Tischtennissparte beim Oktoberfest 2013

Unsere Tischtennissparte hatte sich beim Riesengaudi der Extraklasse einen langen Tisch im Zelt auf dem Schützenplatz in Fallersleben und nicht auf der Theresienwiese in München reserviert.

Einige Tischtennisspieler kamen in Lederhosen und ihre Frauen im Dirndl. Das hob sofort die Stimmung. Einige kamen in normaler Straßenkleidung, sie versicherten aber, dass sie das nächste Mal auch in Tracht kommen würden.

Im Zelt herrschte absolute Feierlaune. Der obligatorische Fassanstich erfolgte durch Karl Wilhelm, den 1. Vorsitzenden des VfB.

Die Stimmung war super zu der Musik der bayrischen Stimmungsband. 800 Gäste feierten ausgelassen bei Haxen, Brathähn'l und Weißwurst und natürlich viel Bier.

Zu bemerken wäre dann noch, dass die Handballsparte des VfB - Fallersleben dieses Fest organisiert hatte.

 

plugin.tt_news ERROR:
No singlePid defined